Aufgrund der derzeitigen Pandemiesituation und dem Umstand geschuldet, dass Richterschulungen, ähnlich wie Schulunterricht, auch online durchgeführt werden können, müssen wir leider unsere als Präsenzveranstaltung geplante Schulung absagen.

Wir haben uns entschlossen unsere Richterschulung auf Dienstag, den 08.06.2021,  18:30 Uhr zu verschieben (Ende 21:30 Uhr) und als Online-Richterschulungstermin des JGHV-Landesverbandes Baden-Württemberg via Microsoft-Teams durchzuführen.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Sie können sich über untenstehenden Link oder den QR-Code bereits jetzt anmelden. Bitte melden Sie sich im Fall Ihrer Verhinderung wieder ab und blockieren sie keine Teilnehmerplätze. Die Schulung wird, wie alle Online-Schulungen im JGHV, über den JGHV Landesverband durchgeführt und auf der Homepage und dem Facebookaccount des JGHV ausgeschrieben.

  Hier der Ausschreibungstext:

Datum:

08.06.2021

Uhrzeit:

18:30 h

Ort:

Online

Thema:

Richten und Führen auf der HZP

Referent:

Karl Walch

Veranstalter:

JGHV-Landesverband Baden-Württemberg
in Zusammenarbeit mit dem DL Verein Baden-Württemberg

Anmeldungen unter:

http://jghv-info.de/2021-06-08

Anmeldeschluss:

01.06.2021, sofern nicht vorher ausgebucht

Sonstiges:

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Teilnehmer begrenzt

Die Richterschulung wird mit Teams durchgeführt. Alle Teilnehmer, die sich über den Link http://jghv-info.de/2021-06-08 angemeldet haben, erhalten spätestens bis zu 04. Juni 2021 eine E-Mail mit den Informationen, wie sie an der Online-Richterfortbildung teilnehmen können. Der Link steht Ihnen unten auch als QR-Code zur Verfügung.

 QR Code
Die Teilnahme ohne Kamera kann nicht als Fortbildung anerkannt werden. 
Für die Teilnahme ist ein Gerät (PC, Tablet, im Notfall auch Smartphone) erforderlich, das für eine Videokonferenz mit Teams geeignet ist und sowohl mit Kamera als auch mit Mikrofon und Lautsprecher ausgerüstet ist.

Für Rückfragen steht Ihnen Karl Walch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Da die Fortbildung online stattfindet, erhalten auch die Richteranwärter eine Teilnahme­bescheinigung auf Formblatt 65 anstatt der Eintragung in den Richteranwärterausweis. Dies ist mit dem JGHV abgestimmt.

Bitte halten Sie für stichprobenhafte Identitätskontrollen während der Fortbildung Ihren Richter- bzw. Richteranwärterausweis und einen Lichtbildausweis bereit.

Beste Grüße!

Karl Walch, 1. Vorsitzender DL Verein Baden-Württemberg